Mit Leib und Seele - Unser Pflegedienst

Der Tagesablauf

Oft wird die Frage gestellt, warum der Tag im Krankenhaus so früh beginnen muss. Dabei ist zu bedenken, dass am Vormittag auf jeder Station und insbesondere auch in den zentralen Funktionsbereichen eine Fülle von Behandlungsmaßnahmen durchgeführt werden müssen. Jede Station hält einen Tagesablaufplan vor, den Sie jederzeit nachlesen können.

 

Trotzdem ist das Pflegepersonal nach Kräften bemüht, den gewohnten Tagesrhythmus der Patienten so weit wie irgend möglich beizubehalten. Gelegentlich ist es notwendig, jemanden in ein anderes Zimmer oder sogar auf eine andere Station zu verlegen. Auch dies geschieht nicht willkürlich, sondern im Interesse des Patienten. Natürlich kann es auch einmal passieren, dass ein kleiner Wunsch nicht sofort erfüllt werden kann. Die Krankenschwestern und Pfleger haben ein beträchtliches Arbeitspensum zu bewältigen, sind aber trotzdem immer bemüht, ein freundliches Lächeln und ein offenes Ohr für jeden einzelnen Patienten zu haben.

 

Auf eines aber kann man sich getrost verlassen: Im Notfall ist sofort jemand zur Stelle, der hilft und tröstet. Für Sie als Patient ist es wichtig, dass Sie vertrauensvoll mit den Menschen reden, die Sie betreuen, denn diese müssen Ihre Wünsche und Erwartungen kennen, aber auch Ihre Sorgen und Ängste. Nur dann können sich die Schwestern und Pfleger ein Urteil über Ihr Befinden bilden und auch Ihre Wünsche erfüllen.

 

Im Rahmen des Qualitätsmanagements findet eine zeitweise Patientumfrage statt. Bitte nutzen Sie die Chance, uns mit Ihren Ideen, Kritiken, aber auch Lob weiterzuhelfen, damit wir die Patientenbetreuung weiter verbessern können. Zwischenzeitlich können Sie bei Anregungen oder Hinweisen den Briefkasten im Eingangsbereich nutzen.

Eigenständigkeit

Parallel zur medizinischen Versorgung will die patientenorientierte Pflege den Kranken überall da unterstützen, wo er alltägliche Dinge wie z.B. Köperpflege, Waschen und Ankleiden, Bewegung und Ernährung nicht mehr ohne Hilfe erledigen kann. Sie richtet sich nach dem individuellen Maß der Hilfsbedürftigkeit und möchte Linderung und Erleichterung verschaffen, zugleich aber auch weitestgehend die Eigenständigkeit des Patienten erhalten und fördern.

Ganzheitliche Betreuung und Pflege

Zu den Grundsätzen unserer Pflegetätigkeit gehört, dass wir entsprechend des Pflegebedarfes Gruppen-, Zimmer oder Individualpflege durchführen. Unsere langjährigen Mitarbeiter stehen dem Patienten und seinen Angehörigen als Ansprechpartner und Begleiter durch den Krankenhausalltag zur Verfügung.

Unsere Pflegeexperten

Unsere Pflegeexperten haben eine mehrjährige Berufserfahrung und eine Zusatzqualifikation. Dadurch können Sie bei bestimmten Krankheitsbildern eine besonders fachkundige pflegerische Unterstützung und Betreuung leisten.

Unsere Pflegedienstleitung

Die Führung des gesamten Pflegedienstes obliegt der Pflegedienstleitung. Sie ist verantwortlich für die Pflegekonzeption, die Organisation, den Mitarbeitereinsatz und die Wirtschaftlichkeit im Pflegebereich, unter Berücksichtigung der Zielsetzung des Krankenhauses. Innerhalb der einzelnen Abteilungen wird sie durch besonders geschultes Pflegepersonal unterstützt.

Video: Pflegedienst

Pflegedienstleiter

Göran Knösch

Dipl.-Pflegewirt (FH)


Telefon: 0 33 71 / 699 290
Telefax: 0 33 71 / 699 447
pflegedienstleitung(at)kh-luckenwalde.de

Pflegeexperten

  • Wundmanagement
  • Diabetesberatung
  • Kontinenzförderung
  • onkologische Pflege
  • Stillberatung
  • Bobath
  • Palliativpflege