Leitbild des Prostatakarzinom-
zentrums (PKZ)

Dem Leitbild des DRK fühlen wir uns verpflichtet.

Für das Prostatakarzinomzentrum setzen wir uns folgende Ziele:

  • Mit unserer großen Erfahrung sind wir in Ihrer Region erster Ansprechpartner für die Behandlung des Prostatakrebses.

 

  • Durch eine ständige Weiterentwicklung und durch Qualitätskontrollen erreichen wir sehr gute Behandlungsergebnisse.

 

  • Das Wohl unserer Patienten ist unser erstes Anliegen. Dies erreichen wir durch eine hohe Betreuungsqualität.

 

  • Unsere tägliche Arbeit unterliegt regelmäßiger Qualitätskontrollen zur ständigen Prozessverbessung.

 

  • Unsere Arbeit orientiert sich an den aktuellsten Leitlinien und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

  • Unsere Mitarbeiter sind sehr gut ausgebildet, motiviert und dem Wohl der Patienten verbunden.

 

  • Für die Behandlung des Prostatakarzinoms werden alle notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt.

 

  • Die enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen garantiert unseren Patienten beste Behandlungsergebnisse.

Luckenwalde, den 07.04.2010

 

Der Vorstand

Prostatakarzinomzentrum Luckenwalde

 

Zentrumsleiter

CA Dr. med. Klaus Schenke

Facharzt für Urologie und Chirurgie

 

Zusatz-Qualifikationen:

Medikamentöse Tumortherapie und Andrologie


Telefon: 0 33 71 / 699 406
Telefax: 0 33 71 / 699 410
prostatakarzinomzentrum(at)kh-luckenwalde.de

Zentrumskoordinator

Stephan Hill, FEBU

Facharzt für Urologie

 

Telefon: 0 33 71 / 699 958

Telefax: 0 33 71 / 699 410
prostatakarzinomzentrum(at)kh-luckenwalde.de